Das Jahr 1945

Februar 1945, Konferenz von Jalta: Winston Churchill, Franklin Roosevelt und Joseph Stalin. See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons
Februar 1945, Konferenz von Jalta: Winston Churchill, Franklin Roosevelt und Joseph Stalin. See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

VIDEO: 1945 – Der Reichstag und die Sowjetfahne

Chronik – 1945 Symbol des Sieges – Die rote Fahne auf dem Reichstag Große Fluchtwelle vor Roten Armee Elbe Day – Amerikaner und Russen feiern Sieg in Torgau. LIZENZ: Embedded Video, Standard-YouTube-Lizenz Share on FacebookShare on TwitterShare on Google+ Post

mehr...
Stalin mit Roosevelt und Churchill (vorne sitzend, von rechts), während der Konferenz von Jalta 1945. By U. S. Signal Corps [Public domain], via Wikimedia Commons

Deutschland wird in Beatzungszonen eingeteilt

Die Unterzeichnung der deutschen Gesamtkapitulation am 7. und 9. Mai besiegelt die militärische, politische und moralische Niederlage Deutschlands. Die oberste Regierungsgewalt geht an die USA, Großbritannien, die Sowjetunion und Frankreich über. Jede der Siegermächte übernimmt eine Besatzungszone, in der sie

mehr...
Zerstörte japanische Stadt Hiroshima: Blick nach Nordwesten, vom Rotkreuz-Krankenhaus in Hiroshima 1945. By US government, Post-Work: User:W.wolny [Public domain], via Wikimedia Commons

Bomben auf Hiroshima – Zweiter Weltkrieg bringt neue Weltordnung

Auf dem asiatischen Kriegsschauplatz gehen die Kämpfe noch bis Anfang September weiter. Die japanischen Streitkräfte sind den Alliierten an allen Fronten unterlegen. Eine neue Dimension bekommt dieser Krieg, als am 6. August über der japanischen Stadt Hiroshima die erste US-amerikanische

mehr...
Dresden, Teilansicht des zerstörten Stadtzentrums über die Elbe nach der Neustadt. In der Bildmitte der Neumarkt und die Ruine der Frauenkirche. Bundesarchiv, Bild 146-1994-041-07 / Unknown / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Besinnung auf alte Werte in den Trümmern

In Deutschland, das in vier Besatzungszonen aufgeteilt ist, kommt unter Aufsicht der Besatzungsmächte das öffentliche Leben erst langsam wieder in Gang. In den Städten wird mit der Beseitigung der Trümmer begonnen. Die Hauptlast liegt bei den Frauen, weil die Männer

mehr...
Befreite Häftlinge, Auschwitz-Birkenau, 1945. By Russian Government [Public domain or CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Kriegsende: Die schreckliche Bilanz des Zweiten Weltkrieges

Im Jahr 1945 endet der Zweite Weltkrieg. Seine Bilanz ist grauenvoll. Über 50 Millionen Menschen sind seit 1939 ums Leben gekommen. Von 110 Millionen Soldaten sind 27 Millionen bei den weltweiten Kämpfen gefallen. 19 Millionen Zivilisten wurden Opfer des sechsjährigen

mehr...
Das zerstörte Hiroshima, mit einer Signatur von Paul Tibbet. [Public domain], via Wikimedia Commons

Kapitulation Deutschlands und Japans

Fast der gesamte europäische Kontinent liegt in Trümmern. Mit Ausnahme der Städte in den neutralen Ländern und in Großbritannien sind nahezu alle europäischen Großstädte zerstört. Die schwersten Schäden erlitten die osteuropäischen Staaten, wo sowohl deutsche als auch sowjetische Truppen bei

mehr...
Blick vom Turm der Kreuzkirche auf die durch die Luftangriffe zerstörte Innenstadt Dresdens. Bundesarchiv, Bild 183-Z0309-310 / G. Beyer / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

„Letztes Aufgebot“ unterliegt den Alliierten

Auf dem europäischen Kriegsschauplatz dauern bis zuletzt die Kämpfe mit unverminderter Härte an. Von Osten her rücken die sowjetischen Armeen auf das Reichsgebiet vor. Über die deutsche Zivilbevölkerung in den Ostgebieten bricht eine Katastrophe ungeahnten Ausmaßes herein. In endlosen Trecks

mehr...
Torgebäude des KZ Auschwitz-Birkenau, Aufnahme kurz nach der Befreiung 1945. Bundesarchiv, B 285 Bild-04413 / Stanislaw Mucha / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Deutsche Kriegsverbrechen werden offenbar – Hitler begeht Selbstmord

Während des alliierten Vormarsches offenbart sich das ganze Ausmaß der nationalsozialistischen Verbrechen in den deutschen Konzentrationslagern. Den Soldaten bietet sich ein Bild des Grauens. Es stellt sich heraus, dass dort etwa fünf bis sechs Millionen europäischer Juden ermordet worden sind.

mehr...