Was war am 16. Juli 1941

Welcher Wochentag war der 16.7.1941, der 16. Juli 1941 war ein Mittwoch

16.7.1941

Adolf Hitler legt bei einer Besprechung mit nationalsozialistischen Spitzenfunktionären die “deutschen Ziele im Osten” fest; vorgesehen ist eine Aufteilung der UdSSR in vier Reichskommissariate und die Eingliederung einiger Gebiete wie der Halbinsel Krim ins “Großdeutsche Reich”.

16.7.1941

Deutsche Wehrmachtseinheiten können die sowjetische Stadt Smolensk erobern.

16.7.1941

Bei einem Gefecht im sowjetischen Liosno gerät der Sohn des sowjetischen Parteichefs Josef W. Stalin, Jakow J. Dschugaschwili, in deutsche Kriegsgefangenschaft.

16.7.1941

Bei Saarburg treffen die ersten Freiwilligeneinheiten der spanischen Blauen Division auf dem Gebiet des Deutschen Reiches ein; ihre Mitglieder haben sich zum Einsatz im Krieg gegen die UdSSR gemeldet, obwohl Spanien nicht zu den kriegführenden Staaten zählt.

16.7.1941

Das japanische Kabinett unter Fumimaro Fürst Konoe tritt wegen interner Differenzen über den politischen Kurs Japans zurück; Konoe stellt am 19. Juli in Tokio seine neue Regierungsmannschaft vor, in der der bisherige Außenminister Josuke Matsuoka fehlt.

Mein Geburtstag am 16.7.1941

Was war im Juli 1941

Was geschah 1941

Personen die am 16.7. Geburstag haben

Sternzeichen Krebs am 16. Juli

Wetter am 16. Juli 1941

Historische Zeitungen zum 16.07.1941

Historische Zeitschriften zum 16.07.1941

Original-Zeitungen vom 16. Juli 1941

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 16. Juli 1941 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

16.7.1941



Original-Zeitschriften vom 16. Juli 1941

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 16. Juli 1941:

Schweizer Illustrierte

bekannteste Wochenillustrierte

16.7.1941