Geburtstag am 28. Januar

Anzeigen

Walter Kollo

28.01.1878 - 30.09.1940
Walter Kollo, deutscher Komponist, wurde am 28.01.1878 in Nidzica geboren und starb am 30.09.1940 in Berlin. Walter Kollo wurde 62.
Der Geburtstag jährt sich zum 142. mal.
Steckbrief von Walter Kollo
Geburtsdatum28.01.1878
Geboren inNidzica
Todesdatum30.09.1940
Alter62
Gestorben inBerlin
SternzeichenWassermann
Schlagzeilen zu Walter Kollo

Kurt Biedenkopf

Geburtstag am 28.01.1930
Kurt Biedenkopf, deutscher Politiker (CDU), MdL, MdB, Ministerpräsident, wurde am 28.01.1930 in Ludwigshafen geboren.
Kurt Biedenkopf ist 90 Jahre alt.
Steckbrief von Kurt Biedenkopf
Geburtsdatum28.01.1930
Geboren inLudwigshafen
Alter90
SternzeichenWassermann
Schlagzeilen zu Kurt Biedenkopf

Hans-Jürgen Bäumler

Hans-Jürgen Bäumler, 1964, By Pot, Harry / Anefo (Nationaal Archief) [CC BY-SA 3.0 nl], via Wikimedia Commons

Hans-Jürgen Bäumler, 1964, By Pot, Harry / Anefo (Nationaal Archief) [CC BY-SA 3.0 nl], via Wikimedia Commons

Geburtstag am 28.01.1942
Hans-Jürgen Bäumler, deutscher Eiskunstläufer und heutiger Schauspieler. Nach seiner Karriere als Sportler war er außerdem Schlagersänger und Moderator , wurde am 28.01.1942 in Dachau geboren.
Hans-Jürgen Bäumler ist 78 Jahre alt.
Steckbrief von Hans-Jürgen Bäumler
Geburtsdatum28.01.1942
Geboren inDachau
Alter78
SternzeichenWassermann
Schlagzeilen zu Hans-Jürgen Bäumler

Otto Braun

28.01.1872 - 15.12.1955
Otto Braun, deutscher Politiker (SPD), MdR in der Weimarer Republik, wurde am 28.01.1872 in Königsberg geboren und starb am 15.12.1955 in Locarno. Otto Braun wurde 83.
Der Geburtstag jährt sich zum 148. mal.
Steckbrief von Otto Braun
Geburtsdatum28.01.1872
Geboren inKönigsberg
Todesdatum15.12.1955
Alter83
Gestorben inLocarno
SternzeichenWassermann
Schlagzeilen zu Otto Braun

Sternzeichen Wassermann am 28. Januar

28.01.1955 Nicolas Sarkozy (65), französischer Politiker. Von 2007 bis 2012 war er Staatspräsident der Französischen Republik
28.01.1884 Auguste Piccard (136), Schweizer Wissenschaftler, Physiker und Erfinder
28.01.1932 Parry O’Brien (88), US-amerikanischer Kugelstoßer und Olympiasieger
28.01.1887 Arthur Rubinstein (133), polnisch-US-amerikanischer Pianist
28.01.1883 Otto Ostrowski (137), deutscher Politiker
28.01.1881 Siegfried Jacobsohn (139), deutscher Journalist und Theaterkritiker
28.01.1886 José Linhares (134), brasilianischer Präsident
28.01.1874 James Larkin (146), sozialistischer Aktivist und Führer der irischen Gewerkschaftsunion
28.01.1800 Friedrich August Stüler (220), deutscher Baumeister und Architekt
28.01.1832 Franz Wüllner (188), deutscher Komponist und Dirigent
28.01.1865 Kaarlo Juho Ståhlberg (155), finnischer Politiker, erster Präsident Finnlands
28.01.1892 Augusto Genina (128), italienischer Filmregisseur und Drehbuchautor
28.01.1912 Jackson Pollock (108), US-amerikanischer Maler
28.01.1951 Karl Honz (69), deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer
28.01.1942 Sjoukje Dijkstra (78), niederländische Eiskunstläuferin
28.01.1952 Alex Maskey (68), nordirischer Politiker (Sinn Féin)
28.01.1953 Jos Jacobs (67), belgischer Radrennfahrer
28.01.1954 Kurt Albert (66), deutscher Bergsteiger
28.01.1938 Tomas Lindahl (82), schwedischer Krebsforscher
28.01.1929 Claes Oldenburg (91), schwedischer Künstler der Pop Art
28.01.1912 Ursula Herking (108), deutsche Schauspielerin und Kabarettistin
28.01.1975 Tim Montgomery (45), US-amerikanischer Leichtathlet
28.01.1918 Suzanne Flon (102), französische Theater- und Filmschauspielerin
28.01.1928 Jorge Zorreguieta (92), argentinischer Politiker und der Vater der niederländischen Prinzessin Máxima Zorreguieta
28.01.1894 Felix Fechenbach (126), deutscher politischer Journalist und Dichter
Alle anzeigen (506 Personen)