Was war am 12. Januar 1923

Welcher Wochentag war der 12.1.1923, der 12. Januar 1923 war ein Freitag

12.1.1923

In ihrer Antwort auf die französische und belgische Note (10. 1.) verurteilt die deutsche Reichsregierung in Berlin den als Gewaltakt und Vertragsbruch bezeichneten Einmarsch in das Ruhrgebiet und weist auf die katastrophalen wirtschaftlichen Folgen hin.

12.1.1923

Die Reichsregierung teilt der französischen und belgischen Regierung die Einstellung weiterer Reparationszahlungen und Sachlieferungen mit. Bereits am Vortag wurden die Ruhrzechen angewiesen, keine Kohle mehr an Frankreich oder Belgien zu liefern.

12.1.1923

Wegen der Ruhrbesetzung werden der deutsche Botschafter in Paris, Wilhelm Mayer-Kaufbeuren, und der deutsche Gesandte in Brüssel, Otto Landsberg, unter Protest abberufen.

12.1.1923

Im österreichischen Nationalrat hält Richard Weiskirchner eine Ansprache gegen die Besetzung des Ruhrgebiets, die durch den Sturz der Mark die Arbeitslosigkeit auch in Österreich verschärft.

Mein Geburtstag am 12.1.1923

Was war im Januar 1923

Was geschah 1923

Personen die am 12.1. Geburstag haben

Sternzeichen Steinbock am 12. Januar 1923

Wetter am 12. Januar 1923

Historische Zeitungen zum 12.01.1923

Original-Zeitungen vom 12. Januar 1923

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 12. Januar 1923 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

12.1.1923

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

12.1.1923