Was war am 13. Januar 1971

Welcher Wochentag war der 13.1.1971, der 13. Januar 1971 war ein Mittwoch

13.1.1971

Aus Protest gegen das sog. Anti-Streik-Gesetz werden auf das Haus und das Auto des britischen Arbeitsministers Robert Carr zwei Bombenanschläge verübt.

13.1.1971

Die sowjetischen Behörden verbieten dem Cellisten Mstislaw L. Rostropowitsch eine Konzertreise nach Finnland. Der Cellist hatte sich hinter Literatur-Nobelpreisträger Alexandr I. Solschenizyn gestellt. Solschenizyn ist in der UdSSR aufgrund seiner regimekritischen Haltung verpönt.

Mein Geburtstag am 13.1.1971

Was war im Januar 1971

Was geschah 1971

Personen die am 13.1. Geburstag haben

Sternzeichen Steinbock am 13. Januar

Wetter am 13. Januar 1971

Historische Zeitungen zum 13.01.1971

Historische Zeitschriften zum 13.01.1971

Original-Zeitungen vom 13. Januar 1971

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 13. Januar 1971 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Westfälische Rundschau

Regionale Tageszeitung (Dortmund)

13.1.1971

Berliner Zeitung (Ost)

wichtigste DDR-Zeitung Großraum Berlin

13.1.1971

Deutsche Tagespost

Verlagsorte Würzburg und Regensburg

13.1.1971

Die Welt

große überregionale Tageszeitung

13.1.1971

Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ)

große überregionale Tageszeitung

13.1.1971



Original-Zeitschriften vom 13. Januar 1971

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 13. Januar 1971:

Quick

Illustrierte

13.1.1971

Nebelspalter

bekannte Satirezeitschrift

13.1.1971