Das Jahr 1971

Willy Brandt (1980), Bundesarchiv, B 145 Bild-F057884-0009 / Engelbert Reineke / CC-BY-SA [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Lohn für mutige Ostpolitik: Friedensnobelpreis für Willy Brandt

Die Schwelle von den 60er zu den 70er Jahren ist eine Zeit des tiefgreifenden politischen und sozialen Wandels. 1968 erschüttert die Studentenbewegung gesellschaftliche Wertvorstellungen, 1969/70 setzt die neue Ostpolitik der sozialliberalen Koalition ein. Das Jahr 1971 knüpft an diese Entwicklungen

mehr...
Transitabkommen 1971, unterzeichnet von Egon Bahr (links) und Michael Kohl (rechts) Foto: Hubert Link. Bundesarchiv, Bild 183-K1211-0014 / Link, Hubert / CC-BY-SA [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Innerdeutsche Annäherung und neue Gesprächsbereitschaft der Supermächte

Brandts Ostpolitik leitete den grundlegenden Wandel im Verhältnis der Bundesrepublik Deutschland zu den osteuropäischen Staaten ein. Mit Beginn der SPD/FDP-Koalition 1969 fand das Konzept des »Wandels durch Annäherung« seinen Niederschlag in der politischen Praxis. Im Transitabkommen, dem ersten innerdeutschen Vertrag

mehr...

Wandel auch im Verhältnis der USA zu China – wieder Krieg auf dem indischen Subkontinent

Während sich die Supermächte zunächst nur einen kleinen Schritt näherkommen, wandelt sich das Verhältnis der USA zu China grundsätzlich. Mit der sog. Pingpong-Diplomatie wird die jahrzehntelange Frontstellung zwischen beiden Staaten überwunden. Der allmähliche Rückzug der USA aus dem Vietnamkrieg ist

mehr...
Erich Honecker (1976), Bundesarchiv, Bild 183-R1220-401 / Unknown / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Gesetzesreformen im Westen – Honecker übernimmt Führung in der DDR

Innenpolitisch ist das Jahr 1971 von der Umsetzung des großen Reformwerks geprägt, das Brandt in seiner Regierungserklärung 1969 angekündigt hat. Eine heftige Diskussion entzündet sich an der geplanten Reform des Eherechts und des Paragrafen 218. Die Bundesregierung, die mit diesen

mehr...
Das historische Blue Marble Foto von 1972, das half, Umweltschutz der breiteren Öffentlichkeit näher zu bringen. By NASA/Apollo 17 crew; taken by either Harrison Schmitt or Ron Evans [Public domain], via Wikimedia Commons

Umweltprobleme und Bundesligaskandal: Schattenseiten der Wohlstandsgesellschaf

Die Schattenseiten des erreichten Wohlstands rücken Anfang der 70er Jahre mehr und mehr ins Bewusstsein der bundesdeutschen Gesellschaft. Die Autoflut, in der die Städte zu ersticken drohen, ist ebenso wie die Belastung der Natur mit wachsenden Mengen von Hausmüll ein

mehr...