Was war am 17. Februar 1944

Welcher Wochentag war der 17.2.1944, der 17. Februar 1944 war ein Donnerstag

17.2.1944

Die östlich von Tscherkassy in der Ukraine seit dem 28. Januar von sowjetischen Truppen eingekesselten deutschen Verbände brechen unter schweren Verlusten aus. Generalfeldmarschall Erich von Manstein hatte den Ausbruch angesichts der aussichtslosen militärischen Lage entgegen der Order von Führer und Reichskanzler Adolf Hitler angeordnet.

17.2.1944

In einer Rede in San Diego (US-Bundesstaat Kalifornien) weist US-Vizepräsident Henry Agard Wallace darauf hin, dass Südamerika zu der Interessenssphäre seines Landes zählt. Im Hinblick darauf fordert er eine stärkere politische und wirtschaftliche Zusammenarbeit der USA mit Lateinamerika.

17.2.1944

Die schwedische Fluggesellschaft “Aerotransport” nimmt den regelmäßigen Flugverkehr zwischen Schweden und Großbritannien wieder auf, der im Herbst 1943 eingestellt worden war. Die Maschinen werden künftig mit voller Beleuchtung im Geleit deutscher Flugzeuge über norwegisches Gebiet auf einem durch besondere Leuchtfeuer gekennzeichneten Weg fliegen.

Mein Geburtstag am 17.2.1944

Was war im Februar 1944

Was geschah 1944

Personen die am 17.2. Geburstag haben

Sternzeichen Wassermann am 17. Februar

Wetter am 17. Februar 1944

Historische Zeitungen zum 17.02.1944

Historische Zeitschriften zum 17.02.1944

Original-Zeitungen vom 17. Februar 1944

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 17. Februar 1944 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Völkischer Beobachter

wichtigste Tageszeitung im Dritten Reich

17.2.1944

Münchner Neuste Nachrichten

überreg., heute Süddeutsche Zeitung

17.2.1944



Original-Zeitschriften vom 17. Februar 1944

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 17. Februar 1944:

Berliner Illustrierte

bekannteste deutsche Illustrierte

17.2.1944