Was war am 20. Juni 1924

Welcher Wochentag war der 20.6.1924, der 20. Juni 1924 war ein Freitag

20.6.1924

In Finnland werden die im August 1923 wegen hochverräterischer Umtriebe verhafteten 108 Kommunisten, darunter 27 kommunistische Parlamentsabgeordnete, verurteilt. Zuchthausstrafen von sechs Monaten bis dreieinhalb Jahren werden verhängt. Zugleich wird die Kommunistische Partei aufgelöst.

20.6.1924

Im Pariser Théâtre des Champs Elysées wird Darius Milhauds Ballett “Le train bleu” mit Serge Diaghilews Russischem Ballett uraufgeführt. Von Jean Cocteau stammt das Buch, die Choreographie von Bronslawa Nijinska, für das Bühnenbild zeichnet Henri Laurens und die Kostüme sind von Coco Chanel.

Mein Geburtstag am 20.6.1924

Was war im Juni 1924

Was geschah 1924

Personen die am 20.6. Geburstag haben

Sternzeichen Zwilling am 20. Juni

Wetter am 20. Juni 1924

Historische Zeitungen zum 20.06.1924

Historische Zeitschriften zum 20.06.1924

Original-Zeitungen vom 20. Juni 1924

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 20. Juni 1924 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Berliner Börsen Zeitung

Tageszeitung, wie heutige FAZ

20.6.1924

Bodensee-Rundschau

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

20.6.1924

Frankfurter Zeitung

große überregionale Ztg, später FAZ

20.6.1924

Eisenacher Tagespost

überregionale thüringische Zeitung

20.6.1924

Konstanzer Zeitung

Ztg aus Süddeutschland, heute Südkurier

20.6.1924



Original-Zeitschriften vom 20. Juni 1924

Unsere Geschenkidee für Geburtstag und Jubiläum.
Hier finden Sie unsere Magazine vom 20. Juni 1924:

Regensburger Echo

Wochenzeitschrift

20.6.1924