Wohnen und Design 1960:

Palisandermöbel statt Kunststoff

Das Wohnzimmer entwickelt sich in der bundesdeutschen Wohlstandsgesellschaft zum Vorzeigeobjekt. Beliebte Billiginterieurs aus den 50er Jahren – plastikbezogene Sessel mit schräggestellten Beinen und Nierentische – werden ausgetauscht gegen höherwertige Möbel in funktional-modernem Design. In den Wohnungen dominieren noch immer skandinavische

mehr...