Was war am 07. April 2002

Welcher Wochentag war der 7.4.2002, der 07. April 2002 war ein Sonntag

7.4.2002

Budapest : Nach der ersten Runde der Parlamentswahlen in Ungarn liegt die oppositionelle Sozialistische Partei (MSZP) mit ihrem parteilosen Spitzenkandidaten Péter Medgyessy mit 42,1% der Stimmen knapp vor der Allianz aus dem konservativen Bund der Jungen Demokraten (FIDESz) des amtierenden Ministerpräsidenten Viktor Orbán und dem sozialliberalen Demokratischen Forum (MDF), die 41,3% erreicht. Den gleichfalls oppositionellen Linksliberalen (SzDSz) gelingt mit 5,4% der Sprung über die Fünf-Prozent-Hürde. Dagegen verfehlt die rechtsextreme Gerechtigkeits- und Lebenspartei (MIEP) den Einzug ins Parlament. Über die endgültige Verteilung der 386 Parlamentssitze entscheidet erst die Stichwahl am 21. April.

7.4.2002

San José: Der Kandidat des in Costa Rica regierenden Partido Unidad Social Cristiana (PUSC), Abel Pacheco, gewinnt überlegen die Stichwahl für das Amt des Staatspräsidenten. Der 68-jährige Psychiater und Fernsehmoderator liegt weit vor seinem Kontrahenten Rolando Araya vom sozialdemokratischen Partido Liberación Nacional (PLN). Die Stichwahl – die erste Stichwahl in der Geschichte des mittelamerikanischen Landes – war notwendig geworden, weil im ersten Wahlgang am 3. Februar kein Kandidat die erforderlichen 40% der Stimmen auf sich vereinigen konnte. Pacheco tritt am 8. Mai die Nachfolge von Miguel Angel Rodríguez an, der nicht wiedergewählt werden durfte.

7.4.2002

Den Haag : Die Vereinten Nationen eröffnen eine internationale Konferenz zum Schutz der biologischen Vielfalt. Die etwa 2000 Teilnehmer aus mehr als 180 Staaten beschäftigen sich bis zum 19. April vor allem mit dem Erhalt der Urwälder. Durch wirtschaftliche Maßnahmen soll deren Abholzung gestoppt werden.

7.4.2002

München: Hunderte besorgter Bayern melden den Behörden rätselhafte Lichterscheinungen am nächtlichen Himmel, ungewöhnliche Blitze, die mit unglaublichem Tempo über den Himmel geschossen seien. Das Lichtspektakel über Bayern wurde offenbar durch einen Meteoriten verursacht, der über dem Wendelstein-Gebirge in Oberbayern in die Erdatmosphäre eingetreten war und in 80 km Höhe eine glühende Bahn in Richtung Allgäu zog.

7.4.2002

Belgrad : Timo Boll ist neuer Tischtennis-Europameister. Der 21-jährige Deutsche setzt sich im Finale mit 4:2 Sätzen gegen Kalinikos Kreanga aus Griechenland durch. Boll war zuvor bereits Europameister im Doppel geworden und hatte mit dem Team Silber geholt.

Mein Geburtstag am 7.4.2002

Was war im April 2002

Was geschah 2002

Personen die am 7.4. Geburstag haben

Sternzeichen Widder am 07. April 2002

Wetter am 07. April 2002

Historische Zeitungen zum 07.04.2002

Original-Zeitungen vom 07. April 2002

Unsere Geschenkidee für Geburtstag, Jubiläum und vielen anderen Anlässen.
Eine echte, originale Tageszeitung vom 07. April 2002 als persönliches Zeitdokument aus unserem umfangreichen Zeitungsarchiv.

Süddeutsche Zeitung

große überregionale Tageszeitung

7.4.2002