Werbung 1969:

Ausweitung der »infam-raffinierten Triebaktivierung«?

Auf dem Werbesektor verschärft sich die Kluft zwischen Werbefachleuten, die konventionelle Methoden und Verkaufsstrategien vertreten, und einer neuen Generation, die mit spektakulären Ideen aufwartet und zu deren exponiertesten Vertretern das »Werbegenie« Charles Wilp zählt. Auf dem am 11. Juni in

mehr...

Farbentests im Dienste des Profits

Für Motivforschung, Image-Entwicklung sowie Werbe- und Verpackungsgestaltung werden auch Farbentests eingesetzt. Der Basler Psychologe Max Lüscher, der u.a. als Werbeberater für die Industrie tätig ist, veröffentlicht in den USA sein Buch »The Lüscher Color Test« (dt. 1971: »Der Lüscher-Test«). Bei

mehr...

Markenartikel – eine erfolgreiche Strategie seit dem 19. Jahrhundert

Werbung zielt vor allem auf die Etablierung sog. Markenartikel bei den Konsumenten. Der Verbraucher soll sie kaufen im Vertrauen auf eine verbürgte, gleichbleibende Qualität und Menge sowie ein klar umrissenes Profil (»Image«). In der Regel handelt es sich um standardisierte

mehr...

Reklame greift die Mondlandung auf

Die im Juli erfolgreich durchgeführte erste Landung von Menschen auf dem Mond (<!– –>16.7.<!– –>) und die damit verbundene Technikeuphorie wird auch von den Werbeagenturen verwertet. Dabei handelt es sich keineswegs nur um technische Produkte, die von der weltweiten Aufmerksamkeit

mehr...