27. Dezember 1949: Indonesien wird souverän

27. Dezember 1949: Indonesien wird souverän
Sukarno (etwa 1949) - Onbekend/Anonymous [Public domain], via Wikimedia Commons

+++ VOR 71 JAHREN +++

Nach fast 350-jähriger Kolonialherrschaft erlangt der südostasiatische Inselstaat endgültig die uneingeschränkte Souveränität.

Königin Juliana der Niederlande unterzeichnet die Unabhängigkeitsakte der Vereinigten Staaten von Indonesien. Trotz Aufstände im 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts konnte die Kolonialmacht bis zum Zweiten Weltkrieg ihre Herrschaft über Niederländisch-Ostindien halten. Nach der Kapitulation Japans, das Indonesien seit 1942 besetzt gehalten hatte, proklamierten die Führer der Unabhängigkeitsbewegung, Ahmed Sukarno und Mohammed Hatta, 1945 die unabhängige Republik.

.

Zeitungen zum 27.12.1949