Wohnen und Design 1976:

Holz sorgt für warme Wohn-Atmosphäre

Bei der Einrichtung ihrer Wohnung die Menschen in den westlichen Ländern verstärkt auf eine gewisse anheimelnde Atmosphäre. Holz erfreut sich darum als Material wieder steigender Beliebtheit und wird von den Möbelherstellern bevorzugt als Werkstoff verwendet, nachdem Anfang der 70er Jahre

mehr...

Rustikales Bauerngeschirr soll gemütliche Atmosphäre schaffen

Nachdem bei Küchengeräten und Geschirr in den vergangenen Jahren der Trend eher zur sachlichen Form ging, kommen in der Bundesrepublik Kaffee-, Tee- und Essgeschirre aus Keramik und Steingut im Bauernstil wieder zu Ehren. Mit ihren rundlich-derben Formen und leuchtenden Farben

mehr...

Klares Design bei Gebrauchsgütern

Während insbesondere bei der Gestaltung von Möbeln Ansätze zu verspielten Formen unter stärkerer Betonung des Werkstoffs Holz zu erkennen sind, bestätigt sich 1976 im Design von Gebrauchsgegenständen die Dominanz klarer, funktionaler Formen. So erhielt auf der Mailänder Musik-Ausstellung ein klar

mehr...