Das Jahr 1935

Aufrüstung, Junkers-Werk Aschersleben: Serienbau von Ju 88-Rümpfen. Bundesarchiv, Bild 146-1976-097-22 / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons
Aufrüstung, Junkers-Werk Aschersleben: Serienbau von Ju 88-Rümpfen. Bundesarchiv, Bild 146-1976-097-22 / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Appeasement: Kein Mittel gegen Hitler

Ende März 1935 fährt der britische Außenminister John Simon zu einem seit längerem geplanten Besuch nach Berlin, um mit der nationalsozialistischen Regierung Abrüstungsgespräche zu führen. Unmittelbar vorher fragt London in einer Note an, ob der Besuch den Deutschen denn noch

mehr...
Aufnahme aus der Menge wahrscheinlich beim Reichsparteitag September 1935, von Kurt Wittig (Privataufnahme) [Public domain], via Wikimedia Commons

Nürnberger Gesetze machen Juden zu Bürgern zweiter Klasse

Unterschätzt und verkannt wird international ein Ereignis, das weitreichende Folgen für die im Deutschen Reich lebenden Juden hat: Im September 1935 verabschiedet der aus Anlass des NSDAP-Parteitags versammelte Reichstag die sog. Nürnberger Gesetze, die Antisemitismus und Judenverfolgung auf eine gesetzliche

mehr...
Aufrüstung, Junkers-Werk Aschersleben: Serienbau von Ju 88-Rümpfen. Bundesarchiv, Bild 146-1976-097-22 / CC-BY-SA 3.0 [CC BY-SA 3.0 de], via Wikimedia Commons

Das braune Regime bekämpft die Arbeitslosigkeit mit Aufrüstungsmaßnahmen

Nicht zuletzt die relativ günstige wirtschaftliche Entwicklung legitimiert das nationalsozialistische Regime vor der deutschen Bevölkerung. Besonders die Arbeitslosigkeit ist im internationalen Vergleich seit der katastrophalen Weltwirtschaftskrise Anfang der dreißiger Jahre ungewöhnlich stark gesunken. Der scheinbare Erfolg kommt freilich in erster

mehr...

Hitler unterminiert den Versailler Vertrag mit unfreiwilliger britischer Hilfe

Mit dem Aufbau der Wehrmacht, der Luftwaffe und einer U-Boot-Flotte zerreißt die deutsche Regierung den Friedensvertrag von Versailles aus dem Jahr 1919, der jeden einzelnen dieser Schritte explizit untersagte. Zwar betrachtet namentlich Großbritannien den Vertrag ohnehin mittlerweile eher als Hindernis

mehr...
Italienische Soldaten während des Überfalls auf Abessinien 1935. By United States Library of Congress [Public domain], via Wikimedia Commons

Italien annektiert Äthiopien – der Völkerbund lässt es geschehen

Ähnlich unentschlossen und zweigleisig verfahren Großbritannien und Frankreich auch angesichts des spektakulärsten Ereignisses des Jahres 1935, Italiens Kolonialkrieg gegen Abessinien (heutiges Äthiopien). Mussolini wagt den Angriff erst, als er nach einem Abkommen mit Frankreich, in dem die Staaten noch einmal

mehr...