Technik 2009:

Die Zeiten technischer Grundlagenerfindungen sind vorüber

Die Zeiten technischer Grundlagenerfindungen sind weitgehend vorüber. Heute bestimmen langfristige Entwicklungen das Bild, und sie folgen den Marktbedürfnissen. So liegt der Hauptschwerpunkt der technischen Innovation auf dem Gebiet der Energieversorgung für Haushalt, Industrie und Verkehr. Daneben spielt die Entwicklung neuartiger

mehr...

Neuartige Bauelemente

Schon in den 1970er Jahren entdeckten Wissenschaftler, dass gewisse organische Verbindungen Halbleitereigenschaften besitzen und sich deshalb zur Herstellung von Dioden und Transistoren eignen. Gegenüber konventionellen Siliziumhalbleiter-Bauteilen haben sie den Vorteil, auf nahezu beliebigen Oberflächen einfach durch Druckverfahren aufgebracht werden zu

mehr...

Nachhaltige Energiequellen

Trotz groß angelegter Zukunftsprojekte in Wüstenregionen schreitet die Entwicklung der Solarenergienutzung insgesamt eher langsam, aber an vielen Fronten gleichzeitig voran. So erregen derzeit neben den schon seit längerem eingesetzten Silizium-Solarzellen neuerdings auch die nach ihrem Erfinder Michael Grätzel benannten Farbstoff-

mehr...

Biokraftstoffe und Abgaswärme

Die Euphorie um Biodiesel ist in letzter Zeit Ernüchterung gewichen, denn der Anbau geeigneter Pflanzen konkurriert mit jenem von Lebensmittelpflanzen, vor allem Getreide, das dadurch auf dem Weltmarkt verknappt. Doch auch aus Mikroorganismen sollen in naher Zukunft Treibstoffe produziert werden.

mehr...

Seegurken und Lotosblätter

Dem Biochemiker Chris H. Weder an der Universität von Cleveland, Ohio, ist es gelungen, einen organischen Mechanismus nachzubauen, den Mitglieder der Stachelhäuterfamilie der Seegurken anwenden, wenn sie angegriffen werden. Sie können in solchen Fällen ihre an sich flexible, weiche Haut

mehr...