Faulenzen nicht erwünscht

Urlaub und Freizeit 1984:

In der Folge kürzer werdender Arbeitszeiten seit den 50er Jahren hat Freizeit in der Bundesrepublik einen hohen Stellenwert erhalten. So kann die Allgemeinheit bereits über das Doppelte der für den Gelderwerb benötigten Zeit selbst bestimmen. Familie, Partnerschaft und Geselligkeit stehen hierbei an der Spitze, doch rücken Aktivitäten auf sportlichem und kulturellem Gebiet weiter vor.