Alternativen zum Auto:

Verkehr 1984:

In den Diskussionen über Lösungen des Verkehrsproblems steht der Schienenverkehr an erster Stelle. Das betrifft sowohl den öffentlichen Nahverkehr als auch überregionale Verbindungen. So werden in Hamburg am 4. August die letzte Station des S-Bahn-Netzes fertiggestellt und in Dortmund die erste U-Bahnlinie eingeweiht. Hoffnung setzt die Industrie auf Neuentwicklungen: Die Dortmunder erproben mit einer »H«-(Hoch- und Hänge-)Bahn auch das vollautomatische Nahverkehrssystem. In Berlin wird unter Beteiligung der AEG-Telefunken eine Magnetbahn getestet. Am 28. Juni erfolgt die Eröffnung der 600 m der 1,7 km langen Versuchsstrecke. Die Magnetbahn ist nur halb so laut wie U- oder S-Bahn, unterschreitet deren Energiebedarf um 40% und ist nur halb so teuer.